Als Systemische Therapeutin unterstütze ich Sie in den Beratungsgesprächen, Ihr Inneres in Einklang mit Ihrer Lebenssituation zu bringen und sich selbst in Ihren Beziehungen und Ihrem Umfeld besser kennen zu lernen.

Ich begleite Sie in Distanz zu treten, so dass Sie Ihre Beziehungsmuster oder Ihr System in dem Sie sich bewegen als Ganzes wahrnehmen können und sich neue Perspektiven zeigen.  

Ich helfe Ihnen Ihre eigenen Antworten zu finden, zu verstehen wie Sie in bestimmte Situationen gelangt sind und was diese vielleicht für Potentiale in sich tragen.

Ich biete Ihnen einen vertrauensvollen Raum für belastende Themen im Paarsystem an und gemeinsam Ihre Beziehungsvorteile wie auch die dazugehörenden Schatten zu erkunden. Wenn Sie diese bewusst haben, können sie im Hintergrund weniger Energie einnehmen, die stattdessen für Lebensfreude frei wird. Es eröffnet sich die Chance Ihr Selbst- und Beziehungsbild anzupassen und sich innerlich freier zu fühlen, sowohl mit sich als auch in Beziehungen.

Die Wahl der richtigen Therapeut:in/Berater:in für den momentanen Lebensabschnitt ist nicht zuletzt eine Bauch- und Sympathieentscheidung.
Daher freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme und Sie in einem kostenfreien und unverbindlichen Erstgespräch kennenzulernen.

Selbstverständlich behandle ich Ihre Anliegen vertraulich gemäß der Schweigepflicht. Mein Angebot richtet sich ausschließlich an Selbstzahler:innen.

Qualifikation
Systemische Therapeutin (SG)
Paar- und Familientherapeutin (BIF)
Systemische Aufstellungen (BIF)
Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH)
Fortlaufende Teilnahme an Intervisions- und Supervisionsgruppen
Tätigkeit im Key Account- und Personalmanagement
Intensive Selbstreflexion und Bewusstseinsarbeit

Jahrgang 1977

Mitgliedschaft
Systemische Gesellschaft
Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.   
Simone Miles

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3
Signatur.png